Account/Login

Vereint im Verein

Freiburger Weltbürgern leben die große Idee der Menschenfamilie

  • Mi, 23. Januar 2019, 07:00 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Die Friedensbewegung ist ihr gemeinsamer Hintergrund. Seit 2017 gibt es eine Gruppe von Weltbürgern in Freiburg. Warum für sie das Ideal der grenzenlosen Solidarität so wichtig ist.

Fünf  Weltbürger und -bürgerinnen: Kla...a Pfefferle, Erla Büchler (von links).  | Foto: Michael Bamberger
Fünf Weltbürger und -bürgerinnen: Klaus Schittich, Susanne Heuser, Clemens Lippok, Uta Pfefferle, Erla Büchler (von links). Foto: Michael Bamberger
Ohne Ingrid Schittich würde es die "Weltbürger" in Freiburg nicht geben: Ingrid und Klaus Schittich hatten sie 2004 als deutschen Zweig der "Association of World Citizens" (AWC) in Überlingen gegründet, wo sie damals lebten. 2015 zog das pensionierte Lehrerpaar nach Freiburg. Als Ingrid Schittich im Sommer 2017 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar