Hobby-Autorin

Freiburgerin schreibt Vampirgeschichten für Kinder ganz ohne Blut und Grusel

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 23. November 2021 um 00:01 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Freiburger Hobby-Autorin Maren Jaenicke hat sich eigentlich nur für die eigene Tochter ganz unblutige Vampirgeschichten ausgedacht. Daraus entstanden bislang zwei Sammelbände.

Alles fing an, als Maren Jaenickes mittlerweile achtjährige Tochter mit ihren Freundinnen durch den Garten rannte und rief: "Wir sind Vampire und fliegen durch die Nacht!" Damals hat Maren Jaenicke (39) begonnen, sich Geschichten über die Vampirin Vampiluna auszudenken. Inzwischen gibt es zwei Sammelbände mit je ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung