Nahverkehr

Für die Freiburger VAG sind Maskenmuffel kein großes Problem

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Do, 06. August 2020 um 19:29 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Sind die Freiburger maskenmüde? Ob zunehmend Fahrgäste in Bussen und Bahnen ohne Mundschutz fahren, ist schwer zu sagen. Die Freiburger Verkehrs AG will mit neuen Schildern an die Maske erinnern.

Zunehmend erreichen die Redaktion Zuschriften von Leserinnen und Lesern, aber auch Beobachtungen aus dem Kollegenkreis, die berichten, dass sich viele in den Straßenbahnen der Stadt nicht mehr an die Maskenpflicht halten würden.
Bei der Freiburger Verkehrs-AG hält man die Nicht-Maskenträger für kein besonders großes Problem. Allerdings werde auch nicht systematisch geprüft, ob alle Fahrgäste Masken tragen, sagt Sprecher Andreas Hildebrandt. Aus seiner ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung