Der Theaterverein muss Kulissenwerkstatt verlassen

Für die Hohberger Bühnen wird’s eng

Frank Leonhardt

Von Frank Leonhardt

Di, 30. August 2016 um 17:18 Uhr

Hohberg

Das ehemalige Volksbankgebäude in Diersburg hat mit dem "Linde"-Wirt einen neuen Besitzer. Bis Ende Jahr muss der Laientheaterverein Hohberger Bühnen seine Kulissenwerkstatträume räumen – und hat noch keinen Ersatz.

HOHBERG. Das Amateurtheater Hohberger Bühnen sucht dringend neue Räume für Kulissenwerkstatt, Requisitenmagazin, Technik und Lager. "Wenn wir die nicht bald finden, haben wir ein Riesenproblem", sagt Vorstandsmitglied Sonja Heinzelmann beim Vororttermin im ehemaligen Volksbankgebäude in Diersburg. Denn das Haus hat mit Heiko Henninger jetzt einen neuen Besitzer. Der Inhaber des benachbarten Gasthofs Zur Linde hat das im Ortskern gelegene Gebäude von der Volksbank Lahr gekauft.
Anfang Juli hatte die Bank ihre Filiale geschlossen. Den gesamten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung