Wärmeplanung

Für Klimaneutralität müssen auch die Weiler Bürger mitziehen

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Mi, 30. November 2022 um 06:30 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Um die Klimaneutralität bis 2040 zu schaffen, reichen die Anstrengungen der Stadt Weil am Rhein nicht aus. Es muss vielmehr gelingen, auch die Bürger für den Wandel zu begeistern.

Kreisweit soll die Energie- und Wärmeversorgung bis zum Jahr 2040 klimaneutral werden. Wie dieses Ziel erreicht werden kann, soll die interkommunale Wärmeplanung des Landkreises darlegen. Weil am Rhein sieht sich in Bezug auf die dort formulierten Vorgaben schon auf einem guten Weg. Dennoch bleibt die Aufgabe ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung