Oberrhein

Fürs Fessenheimer Akw-Gelände gibt es bislang nur eine Vision

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mi, 26. Februar 2020 um 12:41 Uhr

Südwest

BZ-Plus Nach der Stilllegung des Atomkraftwerks in Fessenheim ringen Deutsche und Franzosen um eine Zukunft für die Region.Konkrete Pläne gibt es allerdings noch nicht.

Mit der Abschaltung des Atomkraftwerks in Fessenheim verschwindet der für die betroffenen Gemeinden wichtigste Arbeitgeber und Steuerzahler. Rund 2000 – direkte und indirekte – Arbeitsplätze gehen verloren. Der Aufbau einer neuen Perspektive stellt eine Mammutaufgabe dar.
"Wir werden niemanden zurücklassen." Elisabeth Borne Auch wenn es für Außenstehende nicht einsehbar war: Electricité de France ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung