Neues Restaurant

Am Feldberg wurde das Rothaus Chalet eröffnet

Ralf Morys

Von Ralf Morys

Fr, 15. Dezember 2017 um 10:46 Uhr

Gastronomie

Es bietet Platz für 200 Restaurantgäste und hat eine Aprésskibar. Das Rothaus Chalet bei der Feldbergbahn besteht aus vielen Modulen und bietet Platz für Veranstaltungen.

Die Zeit der gewöhnungsbedürftigen Aufbauten für Gipfelradio oder Weltcups der Ski- und Boardercrosser am Seebuck ist vorbei. Am Donnerstag hat Hotelier Thomas Banhardt das neue Rothaus Chalet eröffnet. Nur wenige Schritte von den Resiliften und der Feldbergbahn entfernt, ist ein neues Restaurant mit Aprésskibar entstanden, das etwa 200 Gästen Platz bietet.

In modularer Bauweise ist das Rothaus Chalet seit Anfang Oktober erstellt worden. Es wird in einem Anbau ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ