Münchweier

Elke Niemann – eine der besten Brennerinnen in Baden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 10. August 2016 um 00:00 Uhr

Gastronomie

Als Reisetechnikerin war Elke Niemann, geboren 1969 in Ettenheim, mehr als 15 Jahre in aller Welt unterwegs – ehe das Schnapsbrennen sie 2007 zurück in die Heimat brachte.

Elke Niemann aus Münchweier ist Brennerin und Edelbrandsommelière. Bis sie zu ihrer heutigen Berufung in der Talbrennerei in Münchweier gekommen ist, lag aber ein ungewöhnlicher Lebenslauf hinter ihr. Auch davon wird sie bei der BZ-Genusstour am 18. August berichten. Es gibt noch wenige freie Plätze.

Elke Niemann, geboren 1969 in Ettenheim, war als Reisetechnikerin über 15 Jahre überall auf der Welt unterwegs, bevor das Schnapsbrennen sie im Jahr 2007 wieder zurück in die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ