Geklaute Räder sind teuer

Thomas Goebel

Von Thomas Goebel

Fr, 05. Oktober 2012

Freiburg

Nicht nur Fahrradkäufer, sondern auch Diebe achten zunehmend auf Qualität bei den Rädern ihrer Wahl.

Die relativ gute Nachricht: In Freiburg steigt die Zahl der Fahrraddiebstähle nicht an, sondern stagniert, wenn auch auf eher hohem Niveau. Die schlechte Nachricht: Immer teurere Räder werden geklaut. Das zeigen nicht nur Auswertungen der Polizei, sondern auch Erfahrungen von Versicherungen und Händlern. 2011 erreichte die Schadenssumme in Freiburg einen neuen Höchststand.

2323 Fahrräder wurden nach Angaben der Polizei vergangenes Jahr in Freiburg gestohlen. Die Zahlen sind – mit leichten Schwankungen – seit einiger Zeit recht stabil: 2010 lag zwar mit 1858 registrierten Fällen von Fahrradklau deutlich unter dem Durchschnitt. In den vorangegangenen Jahren 2007 bis 2009 wurden aber ebenfalls je über 2000 Räder geklaut. "Das sind ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung