Wahl

Gerhard Jäger ist neuer Rektor der Dualen Hochschule Lörrach

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 28. Juni 2022 um 12:52 Uhr

Kreis Lörrach

Der Prorektor und Dekan der Fakultät Wirtschaft, Gerhard Jäger, ist zum neuen Rektor der Dualen Hochschule Lörrach gewählt worden. Er folgt auf Theodor Sproll, der seit April im Ruhestand ist.

In einer Sondersitzung wählte der Örtliche Hochschulrat der Dualen Hochschule Lörrach (DHBW) am Donnerstag den bisherigen Prorektor und Dekan der Fakultät Wirtschaft, Professor Gerhard Jäger, zum neuen Rektor. Die Wahl bedarf noch der Zustimmung der zentralen Hochschulgremien der DHBW, teilt die Hochschule am Dienstag mit. Gerhard Jäger folgt damit auf Professor Theodor Sproll, der Ende März dieses Jahres in den Ruhestand getreten ist, und wird die Hochschule für die kommenden sechs Jahre leiten.
Bei der Sondersitzung , der auch DHBW-Präsidentin Martina Klärle beiwohnte und die vom stellvertretenden Hochschulratsvorsitzenden Valentin Weislämle geleitet wurde, konnte Jäger im ersten Wahlgang die deutliche Mehrheit der Stimmen auf sich vereinen und setzte sich damit klar gegen eine weitere, externe Kandidatin durch.

Jäger will Alleinstellungsmerkmale stärken

Der neue Rektor habe sich sehr glücklich über den Wahlausgang gezeigt. Er wird wie folgt in der Mitteilung zitiert: "Natürlich habe ich seit Beginn des Wahlprozesses gehofft, dass ich überzeugen kann. Nicht nur durch meine Arbeit der 20 Jahre, die ich bereits an der DHBW in Lörrach tätig bin. Sondern vor allem auch durch meine klare Vision, die DHBW Lörrach mit ihren Alleinstellungsmerkmalen und ihrem Potential gerade als kleiner Standort stark in der Hochschullandschaft und in praxisorientierten Forschungsthemen zu platzieren. Ich möchte, dass die DHBW Lörrach ein innovativer Partner von Wirtschaft und Kommunen im Dreiländereck bleibt und durch neue Impulse und eine exzellente akademische praxisorientierte Ausbildung am Puls der Zeit einen maßgeblichen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg und zur Fachkräftesicherung der Region beiträgt. Die Wahl ist eine sehr schöne Anerkennung und motiviert mich, es anzupacken und die DHBW Lörrach weiterzuentwickeln."
Zur Person

Professor Gerhard Jäger studierte von 1982 bis 1989 an den Universitäten Bamberg und Münster Betriebswirtschaft. Nach Studienende war er 13 Jahre unter anderem als Geschäftsbereichsleiter für das Forschungs- und Beratungsunternehmen Prognos AG in Basel tätig. Seit 2002 lehrt er an der DHBW Betriebswirtschaftslehre und war von 2010 bis 2014 Wissenschaftlicher Leiter des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Business Management. Seit 2016 ist er als Prorektor und Dekan der Fakultät Wirtschaft Mitglied des Rektorates der DHBW Lörrach.