Orthopädie

Schnelle Schnitte am Knie: Arthroskopien sind oft unnötig

Michael Brendler

Von Michael Brendler

So, 26. Mai 2013 um 20:12 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Bei Meniskusriss und Knorpelschaden ist die Arthroskopie oft die erste Wahl. Doch ist die Kniegelenkspiegelung immer angebracht? Nein, weiß unser Medizinexperte Michael Brendler.

"Verdammt, der Meniskus", ein geschwollenes Knie, Schmerzen beim Bewegen – Clemens Rüdiger ahnte schnell, dass der Sturz beim Skilanglauf nicht folgenlos bleiben würde. "Meniskusschaden" verriet kurz danach das Bild des Kernspintomografen, einer der beiden halbmondförmigen Knorpelscheiben, die im Knie Erschütterungen abpuffern und die Gelenkflächen auf Ideallinie halten, war eingerissen. Kniegelenkspiegelung, Arthroskopie lautete die Empfehlung des Orthopäden an den 67-jährigen Allgemeinmediziner.

"Arthroskopie? Ich weiß ja, dass sie nichts bringt."

William Tipton, US-Orthopäde Keine gute Idee, denn spätestens seit 2002 sollte man mit derartigen Therapievorschlägen gegenüber gut informierten Kollegen vorsichtig sein. Die könnten sich wie Rüdiger ( Name von Red. geändert) an eine damals viel Furore machende Studie erinnern: Vor elf Jahren wollte der amerikanische Orthopäde Bruce Moseley wissen, wie er Patienten mit verschlissenen, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung