Haus-, Hilfs- und Heilmittel

Was hilft gegen Stechmücken?

Tanja Wolf und Michael Brendler

Von Tanja Wolf & Michael Brendler

Mo, 20. Juni 2011

Gesundheit & Ernährung

Neben Wespen sind sie für viele Menschen das Lästigste, was der Sommer zu bieten hat: Mücken. Was schützt vor ihren Stichen? Haus-, Hilfs- und Heilmittel für die schnakenreiche Jahreszeit.

Wer nachts das typische Summen hört, jagt lange mit der Fliegenklatsche durchs Schlafzimmer. Die Stiche der weiblichen Mücken, die das Blut für die Entwicklung ihrer Eier brauchen, sind hierzulande nicht gefährlich. Aber der Juckreiz kann einem die Nacht und den Tag verderben.

HAUSMITTEL
:
Von der Zwiebel bis zur Zahnpasta gibt es zahlreiche Hausmittel. Doch was hilft wirklich? Für Ellen Meyer-Rogge, Dermatologin aus Karlsruhe, stehen sie alle "gleichberechtigt nebeneinander". "Spucke etwa enthält viele Enzyme, das mindert die Entzündungsreaktion." Aber auch Zitronensaft oder eine aufgeschnittene Zwiebel könnten bei einem Stich helfen: "Jeder Mensch reagiert anders auf Mückenstiche. Deshalb kann auch jeder andere Erfahrungen mit den Mitteln machen."

DIREKT AUFTRAGEN:

Bei fast allen Mitteln gelte aber: "Je früher es aufgetragen wird, desto besser wirkt es, weil das Speichelsekret der Mücke dann noch nicht so weit ins Gewebe eingedrungen ist." Mückenweibchen erleichtern sich nämlich das Blutsaugen: Sie spritzen beim Stich ein Speichelsekret in die Haut, das die Blutgerinnung verhindert. Auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ