Der Funken sprang sofort über

Gospelsänger Freddy Washington gab mit 250 Schülern zwei Konzerte

Manuela Schmitt

Von Manuela Schmitt

So, 10. Dezember 2017 um 15:38 Uhr

Breisach

Bei zwei mitreißenden Konzerten in der Aula der Hugo-Höfler-Realschule begeisterten rund 250 Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen zusammen mit dem amerikanischen Gospelsänger Freddy Washington das Publikum.

Bereits zum dritten Mal hatte die Fachschaft Musik unter der Federführung von Christoph Müller den Sänger eingeladen. Washington arbeitete mit den Schülerinnen und Schülern zwei intensive Wochen in seinen Workshops und bereitete mit ihnen die Konzerte vor. Zusätzlich gab es einen Workshop für Lehrerinnen und Lehrer.

Bekannte und unbekannte Songs
An beiden Abenden waren die Konzerte ausverkauft. Freddy Washington, dem herausragenden Pianisten, Sänger und Pädagogen, gelang es mühelos, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung