Baustellenpanne

Grenzach-Wyhlen: Zoll bleibt halbseitig gesperrt

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Do, 06. Dezember 2018 um 10:38 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Chaosnacht am Hörnle: Beim Einlupfen des neuen Dachs sind Probleme aufgetreten, der Grenzübergang ist vorerst nur halbseitig geöffnet, am Nachmittag muss nochmals voll gesperrt werden.

Planmäßig sollte der Grenzübergang Hörnle von Montag bis Donnerstagmorgen gesperrt werden. So war es vom staatlichen Hochbauamt, das die Baumaßnahme ausführt, kommuniziert worden. Am Mittwochabend, als die stählerne Dachkonstruktion in das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ