Account/Login

Grenzgänger und ihre Kunst

  • Di, 11. Oktober 2011
    Lahr

     

Das Projekt von Menschen mit Psychiatrieerfahrung ist noch bis 28. Oktober zu sehen.

Besucher der Ausstellung schauen sich ...der und Skulpturen im Schlachthof an.   | Foto: Heidi Fössel
Besucher der Ausstellung schauen sich die Bilder und Skulpturen im Schlachthof an. Foto: Heidi Fössel

LAHR. Viele Interessierte waren am Sonntag zur Vernissage der Wanderausstellung "Grenzgänger" in den Schlachthof gekommen. Es handelt sich um ein Kunstprojekt von Menschen mit Psychiatrieerfahrung. Vier Ateliers, davon zwei aus Deutschland, je eines aus der Schweiz und Italien zeigen mit Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen und Objekten ein breites Spektrum an Außenseiter-Kunst.

Nach Freiburg ist Lahr die zweite Station der Ausstellung. Im kleinen Nebengebäude des Schlachthofs ist ein Teil der Arbeiten zu begutachten: Große bunte, fröhlich anmutende Gemälde neben ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar