Landtagswahl 2011

Grün-Rot bereitet Machtübernahme vor – Mappus vor Rückzug?

dpa/bz

Von dpa & BZ-Redaktion

Mo, 28. März 2011 um 08:08 Uhr

Südwest

Nach dem Debakel der schwarz-gelben Koalition im Südwesten steht der Chef zur Disposition: Ministerpräsident Mappus will sich von der CDU-Spitze zurückziehen. Die grünen Wahlsieger wollen nun zügig mit der SPD ins Gespräch kommen.

Nach ihrem historischen Wahlsieg in Baden-Württemberg wollen Grünen und SPD rasch die Machtübernahme vorbereiten. Man wolle noch in dieser Woche die Gespräche mit der SPD beginnen, kündigte Grünen-Landeschef Chris Kühn an.

"Klar ist unser Anspruch auf das Amt des Ministerpräsidenten." Chris Kühn, Grüne "In den nächsten zwei Wochen werden wir dann zusammenkommen, um Form und Zeitablauf der Koalitionsverhandlungen festzulegen", sagte er in Stuttgart. Zunächst gehe es um Inhalte und erst zum Schluss um Personalien. "Klar ist aber unser Anspruch auf das Amt des Ministerpräsidenten." Spitzenkandidat Winfried ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ