Günstig wohnen im "Luftschloss"

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 10. Januar 2018

Freiburg

Im Neubaugebiet Gutleutmatten macht das Mietshäusersyndikat vor, wie man die Mieten in Neubauten niedrig hält – für lange Zeit.

FREIBURG-HASLACH. Wie man in Freiburg gute und günstige Wohnungen errichtet, das macht gerade das Mietshäusersyndikat im Baugebiet Gutleutmatten vor. Dort haben Bewohner bereits zwei Syndikatshäuser bezogen – sie heißen "Luftschloss" und "Lama" –, ein weiteres ist im Bau. Wer hier wohnt, zahlt wenig Miete und hat zudem die Garantie, dass diese mindestens 30, oft 55 Jahre lang nicht steigt.

Maria Kenk und Horst Berg sind Ende Juli in ihre Wohnung im dritten Stock der Arne-Torgersen-Straße 24 im Ostteil von Gutleutmatten eingezogen: Hell ist ihr neues Heim, gut gedämmt, extra für Maria Kenk rollstuhlgerecht gestaltet, mit Aufzug, Balkon, Gemeinschafts-Dachterrasse – und das für 6,50 Euro pro Quadratmeter kalt sowie rund 240 Euro Nebenkosten. Das Paar zahlt also für seine 77 Quadratmeter Neubau 740 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ