Gutbürgerliche treffen auf den Zirkus

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 14. September 2015

Rheinfelden

Premiere von "Das Feuerwerk" begeistert mit anspruchsvollen Gesangsparts und artistischen Szenen / Aufführungen bis 3. Oktober.

RHEINFELDEN. Was bei einem Familienfest alles passieren kann, wenn ein Überraschungsgast hineinplatzt, wird in der musikalischen Komödie "Das Feuerwerk" aufs Vergnüglichste vorgeführt. Mit diesem amüsanten Stück von Paul Burkhard unter Regie von Dietmar Fulde und musikalischer Leitung von Pia Durandi hatte die Volkskunstbühne eine viel beklatschte Premiere. Das Publikum erlebt eine aufwändige, einfallsreich inszenierte Musiktheater-Produktion mit erfrischendem komödiantischem Spiel, schwungvollen Liedern und echten Zirkusnummern!

"O die schrecklichen Verwandten!" heißt es im ersten Lied, als alles gerichtet wird für das Geburtstagsfest im Hause des Fabrikanten Oberholzer: Die resolute Köchin (Doris Hüfner) bringt die Torte herein, nacheinander trudeln die Tanten und Onkel ein, die sich scheinheilig freundlich begrüßen. Kaum sitzen alle an der Festtafel, da platzt auch schon "Alex, der Ausreißer" in die Feier und stört den vermeintlichen Familienfrieden.

Der einstige Abenteurer ist als ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ