Brandstiftung

Haben Autonome zwei Baufahrzeuge angezündet, die bei der Hausräumung eingesetzt wurden?

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Di, 29. Oktober 2019 um 10:25 Uhr

Freiburg

Im Freiburger Norden haben in der Nacht zum Montag die Reifen zweier Hebebühnen gebrannt – die Kriminalpolizei ermittelt. Es könnte ein Zusammenhang zu einer Hausbesetzung bestehen.

Laut Polizei versuchten in der Nacht zum Montag bislang unbekannte Täter, zwei Arbeitsbühnen an der Gundelfinger Straße in Brand zu setzen. Dabei seien jedoch lediglich die Reifen beschädigt worden. Die Kriminalpolizei ermittelt. Nähere Informationen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ