Hamburger Fischmarkt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 24. August 2019

Rheinfelden

Bester Nachwuchs-Marktschreier gesucht.

RHEINFELDEN (BZ). Wer schreien kann wie "Wurst-Herby" oder "Bananen-Fred" vom Hamburger Fischmarkt und sein Talent unter Beweis stellen möchte, kann dies bei den Märkten Rheinfelden tun, die am Wochenende vom 6. bis 8. September zwischen Oberrheinplatz, Friedrichsplatz und Rathaus stattfinden.

Mit von der Partie ist wieder der Hamburger Fischmarkt mit seinen legendären Marktschreiern. Daneben bieten verschiedene Marktstände Textilien, Haushaltsartikel, Schmuck und Geschenkartikel an. Ein umfangreiches Angebot an regionalen Produkten liefert außerdem der Rheinfelder Wochenmarkt, der parallel und in gewohnter Weise am Samstag im Kastanienpark stattfindet. Am Sonntag haben die lokalen Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Programm: Die Märkte Rheinfelden öffnen am Freitag, 6. September, und Samstag, 7. September, von 10 bis 21 Uhr. Um 16 Uhr findet an beiden Tagen die Aktion "Nachwuchs-Marktschreien" statt, bei der jeder, der sich traut, als Marktschreier auf der Bühne in Aktion treten darf und anschließend mit einer Fischmarkt-Tüte belohnt wird. Am Sonntag, 8. September, fangen die Märkte um 11 Uhr mit einem Großauftritt der Marktschreier und Bratwurst für alle an und enden um 18 Uhr.