20 Jahre alte Bauabnahme

Hat diese Seniorenwohnanlage in Bad Säckingen keinen Brandschutz?

Tamara Keller

Von Tamara Keller

Sa, 17. November 2018 um 08:06 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus Niemand weiß, ob die Feuerwehr die Anlage am Kurpark im Ernstfall löschen könnte: Ihre Drehleiter ist womöglich zu schwer. Die Stadtverwaltung hatte eine Brandschutzbegehung zunächst abgelehnt – dann machte das Regierungspräsidium Druck.

Aktuell ist nicht gesichert, ob die Feuerwehr im Brandfall an die Seniorenwohnanlage in der Rot-Kreuz-Straße 15 in Bad Säckingen kommt. Büsche und Bäume versperren den Weg zu den zwei vorgesehenen Stellplätzen an der Südseite des Gebäudes. Der Pfad zwischen Gebäude und Schule reicht für die Drehleiter nicht aus. Zudem ist die Tragfähigkeit der Stellplätze nicht gesichert: Sie befinden sich auf der Tiefgarage des Gebäudekomplexes in der Rot-Kreuz-Straße elf bis 15. Keiner weiß, ob die Tiefgarage die 16 Tonnen schwere Drehleiter der Bad Säckinger Feuerwehr aushält.

Künftiger Mieter beschwerte sich beim Regierungspräsidium
Festgestellt wurde diese Ungereimtheit vor knapp einem Monat, am 18. Oktober, bei einer ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ