Account/Login

Hier war der Sommer am schönsten

Helmut Kohler
  • Sa, 03. September 2011
    Rheinfelden

     

Der meteorologische Sommer 2011 war viel besser als gefühlt / Rheinfelden auf Platz eins von 2000 Wetterstationen.

Sommerliche Blütenpracht am Rheinfelder Oberrheinplatz  | Foto: Ralf Staub
Sommerliche Blütenpracht am Rheinfelder Oberrheinplatz Foto: Ralf Staub

SCHWÖRSTADT. Nach dem sonnigsten, zu warmen und viel zu trockenen Frühling war für viele der meteorologische Sommer eine Enttäuschung – die Statistik spricht hingegen eine andere Sprache: Natürlich schönte die Hitzeperiode in der zweiten Augusthälfte nach dem zu kalten Juli die Sommerstatistik. In Schwörstadt war es jedoch rund 0,8 Grad (°C) zu warm, die Sonnenscheindauer lag sogar 16 Prozent über dem langjährigen Sommermittel, und die 329,2 Liter Niederschlag pro Quadratmeter (l/m²) entsprachen nur 79 Prozent eines normalen Sommers.

Vor schweren Gewittern blieb Schwörstadt den ganzen Sommer über verschont, an nur neun Tagen gab es Blitz und Donner. Im Gegensatz zur Mitte und dem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar