Account/Login

Kriegsende in Lahr

Historikerin: "Es ist nicht so, dass einem alle Zeitzeugen die Taschen vollügen"

Hannah Fedricks Zelaya
  • Di, 07. April 2020, 14:51 Uhr
    Lahr

     

BZ-Plus Die Lahrer Stadthistorikerin, Elise Voerkel, spricht im BZ-Interview über die Glaubwürdigkeit und den Nutzen von Zeitzeugenberichten.

Elise Voerkel  | Foto: Heidi Fößel
Elise Voerkel Foto: Heidi Fößel
Die Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs, die noch am Leben sind, werden immer weniger. BZ-Redakteurin Hannah Fedricks Zelaya hat bei der Lahrer Stadthistorikerin Elise Voerkel nachgefragt, wie wichtig Zeitzeugen für die Erinnerungsarbeit sind, und wie glaubwürdig ihre Berichte.
BZ: Frau Voerkel, das Kriegsende ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar