Hommage an den "Sammler aus Leidenschaft"

Heiner Fabry

Von Heiner Fabry

Mo, 26. Mai 2014

Schopfheim

Bei der Eröffnung der Postkartenausstellung im Technischen Museum wurde das Lebenswerk des im vergangenen Jahr verstorbenen Clemens Fabrizio gewürdigt.

FAHRNAU. Die Vernissage zur Postkartenausstellung von Clemens Fabrizio im Technischen Museum war eine bewegende Würdigung des im vergangenen Jahr verstorbenen "Sammlers aus Leidenschaft", der der Museumsgesellschaft über lange Jahre eng verbunden war. Die Ausstellung selbst, die mehr als 300 historischen Postkarten zeigt, kann noch bis Ende Oktober im Technischen Museum bewundert werden.

Es war der Mensch Clemens Fabrizio, der im Mittelpunkt der Vernissage am Freitag stand. Davon zeugten nicht nur die beiden großformatigen Porträts des "Sammlers aus Leidenschaft", die die Maschinenhalle des Technischen Museums zierten. Mit Auszügen aus den Erinnerungen von Clemens Fabrizio und persönlichen Anekdoten, die Harald Klemm, Vorsitzender der Museumsgesellschaft, beisteuerte, wurde ein Mensch spürbar, der sich ganz mit seiner neuen Heimat Schopfheim und dem Wiesental verbunden hatte und der – getrieben von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ