Hommage an eine Auto-Legende

Mark Theiler

Von Mark Theiler (sda)

Do, 13. August 2015

Aargau

Im aargauischen Aarburg hat jetzt ein VW-Käfer-Museum eröffnet / Glanzstück ist ein türkisfarbenes Hebmüller-Cabrio.

AARBURG. Fast 22 Millionen VW Käfer sind gebaut worden. Für 15 dieser geschichtsträchtigen Fahrzeuge haben Enthusiasten im aargauischen Aarburg ein kleines, aber feines Museum eingerichtet – fast ganz ohne Unterstützung durch die öffentliche Hand. Und das kann sich durchaus sehen lassen.

Die Lage lässt nicht unbedingt auf ein Automobilmuseum schließen. Inmitten von Wohnblöcken und Gewerbehäusern, im Keller einer Turnhalle, lagern 15 der legendären Volkswagen. Fein säuberlich ausgerichtet stehen die Käfer in zwei Reihen auf einem frisch gestrichenen Boden. Beim Anblick der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung