Account/Login

Porträt

Hubert Hoffmann hat das berühmte Anti-Atomkraft-Plakat "Nai hämmer gsait" entworfen

Dominik Bloedner
  • Di, 02. Oktober 2012, 00:00 Uhr
    Südwest

     

Der Kreis schließt sich. Im September hat die Frankreich bekanntgegeben, das Akw Fessenheim 2016 stillzulegen. Für Hubert Hoffmann markiert der graue Meiler den Beginn seiner politischen Sozialisation.

Hubert Hoffmann.  | Foto: Dominik Bloedner
Hubert Hoffmann. Foto: Dominik Bloedner
1/2
"Es muss um 1970 herum gewesen sein, es war meine erste Demonstration, ein Onkel hat mich, den Bub, mitgenommen", sagt der heute 55-Jährige. "Es hat also etwas genutzt. Leider bringen anscheinend nur große Unfälle eine Wende – und Frankreich fährt ja noch weiter seine Atomschiene."
Hoffmann ist im Markgräfler Land aufgewachsen, hat das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar