Louisa, 10 Jahre, aus Ehrenkirchen

"Ich bin am liebsten im Strandkorb an der Nordsee"

Fr, 16. März 2012 um 09:16 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Louisa, 10 Jahre, aus Ehrenkirchen.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Ein Ferienhaus am Meer, dass meine Familie und ich für immer gesund und glücklich bleiben und Frieden auf der ganzen Welt.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?

Früh aufstehen, weil ich dann immer so müde bin. Regentage, weil ich gerne draußen bin.

Welches ist dein Lieblingsplatz?

Im Strandkorb an der Nordsee.

Was machst du gerne?
Turnen, Volleyball spielen, tanzen und lachen.

Was gefällt dir in der Schule gut und was möchtest du gerne noch lernen?
Sport, Kunst, Mathe, Deutsch und Musik. Ich würde gerne noch Theater spielen lernen.

Was würdest du ändern, wenn du Bundeskanzlerin wärst?

Mehr Spiel- und Sportplätze und mehr Kindergeld.

Was würdest du gerne erfinden und warum?

Eine Anziehmaschine, damit ich mehr Zeit für das Frühstück habe.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?
Viel Urlaub in Frankreich und an der Nordsee und ich würde viel an arme Länder spenden.

Wovor hast du Angst?
Vor Gewitter in der Nacht und vor Spinnen und Schlangen.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Lena Meyer-Landrut, weil sie eine klasse Sängerin ist.

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?

Louisa als erste Frau in Deutschland: Deutsche Turnmeisterin und Deutsche Volleyballmeisterin gleichzeitig.

Was würdest du Gott gerne fragen?
Wie es meiner Oma und meinem Opa im Himmel geht.