Account/Login

"Ich freue mich, wenn es den Leuten gefällt"

  • Fr, 03. Januar 2020
    Titisee-Neustadt

     

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit Markus Gebhart, der 20 Jahre als Laienspieler und seit Kurzem noch als Regisseur die HSV-Theatertruppe trägt.

Markus Gebhart   | Foto: Eva Korinth
Markus Gebhart Foto: Eva Korinth

TITISEE-NEUSTADT. 20 Jahre Laienschauspieler – dieses Jubiläum hat Markus "Batschi" Gebhart am Samstag, 4. Januar, erreicht. Dann steht er in der Rolle als Opa Liebling zum Auftakt des HSV-Balls im Thomasheim auf der Bühne. Eva Korinth unterhielt sich mit ihm, über seine Zeit als Laienschauspieler.

BZ: Herr Gebhart, erinnern Sie sich an das erste Mal auf der Bühne und Ihre erste Rolle?
Gebhart: Mein erster Auftritt war am 2. Januar 2000 beim HSV-Theater als Bauer, eine kleine Gastrolle zum Reinschnuppern in die Theaterwelt. Ich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar