Account/Login

Sicherheitspartnerschaft

Im Freiburger Seepark patrouilliert die Polizei jetzt auf dem Rad

Joachim Röderer
  • Do, 08. Juni 2017, 11:06 Uhr
    Freiburg

     

Die Bereitschaftspolizisten sind zentraler Bestandteil der Sicherheitspartnerschaft zwischen dem Land und der Stadt Freiburg. Nun werden die Zusatzkräfte auch mit Fahrradstreifen patrouillieren.

Die neue Fahrradstreife  hat ihren Dienst im Seepark aufgenommen.  | Foto: Thomas Kunz
Die neue Fahrradstreife hat ihren Dienst im Seepark aufgenommen. Foto: Thomas Kunz
1/2
Schon mehr als 20 000 Einsatzstunden haben die nach Freiburg abgeordneten Polizistinnen und Polizei der Bereitschaftspolizei im vergangenen halben Jahr geleistet. Sie haben 6000 Kontrollen und 120 Festnahmen vorgenommen. 400 Straftaten konnten sie aufklären. Die Bereitschaftspolizisten sind ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar