Clubszene in Lahr

Im früheren Universal D.O.G. entsteht die Multifunktionshalle Mauerwerk

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Mi, 14. November 2018 um 18:38 Uhr

Lahr

BZ-Plus Aus der ehemaligen Diskothek Universal D.O.G. wird eine Multifunktionshalle, das Mauerwerk. Erste Einblicke gibt es am 28. November. Zuvor hat die BZ mit Geschäftsführer Sascha Geiger gesprochen.

Es ist das letzte Stückchen D.O.G. Das Einzige, was noch an die alte Halle der Diskothek auf dem Flugplatz erinnert: die große Bühne am Ende des Raums. "Hier standen sie alle", sagt Sascha Geiger. HipHop-Pioniere wie die Fantastischen Vier, Reggae-Größen wie Seeed, Punk-Ikonen wie Pennywise, Techno-DJs wie Sven Väth. In fast 20 Jahren Universal D.O.G. haben sich die Szenegrößen auf diesem Bühnenparkett die Klinke in die Hand gegeben. "Zu einer Location gehört auch eine Story", sagt Geiger. Sein Herz hängt auch an dieser Geschichte, die er fast von Anfang an begleitet und mitgestaltet hat. Das geschichtsträchtige Bühnenparkett darf demnach bleiben. Alles andere musste raus. Geiger und sein Team schlagen ein völlig neues Kapitel auf.

Die neue Halle
Der 35-Jährige nimmt einen Klinkerstein in die Hand. Stück für Stück werden diese gerade in der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ