Account/Login

Energieeinsparung

Im Lahrer Hallenbad wird es drei Grad kühler als sonst

Mark Alexander
  • Mo, 12. September 2022, 21:37 Uhr
    Lahr

BZ-Abo Das Lahrer Hallenbad wird auch im Herbst und Winter offen sein. Um Energie zu sparen, wird es aber Einschränkungen geben. Die Wassertemperatur wird um drei Grad gesenkt, der Springerbereich gesperrt.

Hallenbad-Nutzer können aufatmen.  | Foto: Franziska Kraufmann
Hallenbad-Nutzer können aufatmen. Foto: Franziska Kraufmann
1/2
Schwimmsportverein, DLRG, Wasserwacht und andere Hallenbad-Nutzer können aufatmen. Der Lahrer Gemeinderat hat am Montagabend dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt, dass Hallenbad auch in diesem Herbst und Winter zu öffnen. Bei den Einschränkungen ging die Kommunalpolitik allerdings einen Schritt weiter als von der Verwaltung vorgeschlagen: Ein Antrag der Grünen auf eine deutlichere Absenkung der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.