Immer öfter reicht der Lohn nicht aus

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 27. Januar 2009

Freiburg

Zahl der Hartz-IV-Aufstocker hat sich um ein Viertel erhöht.

Menschen, die so wenig verdienen, dass ihr Gehalt für sie und ihre Familien nicht zum Leben reicht, haben Anspruch auf staatliche Hilfe. Sie können ergänzend Arbeitslosengeld II (Alg II) beziehen, obwohl sie gar nicht arbeitslos sind. Früher hieß das Sozialhilfe. In Freiburg hat sich die Zahl dieser "Aufstocker" von Anfang 2007 bis Mitte 2008 um rund ein Viertel auf rund 3000 erhöht. Der DGB in Freiburg nimmt dies zum Anlass, einen allgemeinen Mindestlohn zu fordern.

Wie die Freiburger Arge, die Arbeitsgemeinschaft aus Stadt und Arbeitsagentur, die das Alg II ausbezahlt, gegenüber der BZ bestätigte, waren es im Januar 2007 in Freiburg 2426 Menschen, die zusätzlich zu ihrem Arbeitslohn noch Alg II bezogen. Bis Mai 2008 wuchs diese Zahl auf 3002 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung