Account/Login

Impfbus hat sein Ziel nicht verfehlt

  • Mi, 01. September 2021
    Kreis Waldshut

Landrat Martin Kistler kündigt eine zweite Rundreise des mobilen Impfzentrums durch den Landkreis an.

Mehr als 1400 Impfungen gegen das Coro... und Fachkrankenpfleger Rene Reformat.  | Foto: Christiane Sahli
Mehr als 1400 Impfungen gegen das Coronavirus wurden im Impfbus des Landratsamts verabreicht. Beim letzten Termin von links: Lilly Tiffert, Landrat Martin Kistler, Impfärztin Andrea Bosch, Görwihls Bürgermeister Carsten Quednow und Fachkrankenpfleger Rene Reformat. Foto: Christiane Sahli

. Den ganzen August über war ein Corona-Impfbus im Landkreis unterwegs und machte 30 Mal in 25 Gemeinden halt. Rund 1470 Impfwillige erhielten Impfungen mit den Impfstoffen Johnson und Johnson und Biontech. "Wir haben viel erreicht, der Impfbus ist ein Erfolg", so das Fazit von Landrat Martin Kistler. Er kündigte an, dass der Impfbus in Kürze zu einer zweiten Tour durch den Landkreis starten wird.

29 Ziele steuerte das Impfbüsle auf seiner Tour durch den Landkreis an, auf Rathaus-, Markt- und Parkplätzen, aber auch bei Veranstaltungen wie dem Naturparkmarkt in Häusern ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar