Account/Login

Agentur für Arbeit

Impfpflicht sorgt in Freiburg und dem Kreis für mehr Arbeitssuchende

Peter Disch

Von

Fr, 11. Februar 2022 um 16:21 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Zahl arbeitssuchender Beschäftigter aus der Gesundheits- und Pflegebranche steigt deutlich. Die Agentur für Arbeit in Freiburg führt das auf die geplante einrichtungsbezogene Impfpflicht zurück.

Ab 15. März sollen in Krankenhäusern, ...eine Impfpflicht fürs Personal gelten.  | Foto: Tom Weller (dpa)
Ab 15. März sollen in Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen derartigen Einrichtungen eine Impfpflicht fürs Personal gelten. Foto: Tom Weller (dpa)
Im Dezember und Januar hat die Agentur für Arbeit in ihrem Bezirk in Freiburg 402 Meldungen registriert. Dabei handelt es sich um Berufstätige aus dem regulären Arbeitsmarkt, die sozialversicherungspflichtig mindestens 15 Stunden in der Woche arbeiten. Im Jahr davor waren es 200, vor zwei Jahren 217. Der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar