Account/Login

Probelauf

In Basel werden Blutplasma-Transfusionen in der Covid-19-Behandlung getestet

Katharina Meyer
  • & dpa

  • Do, 09. April 2020, 09:13 Uhr
    Gesundheit & Ernährung

     

BZ-Plus Die Transfusion von Blutplasma genesener Menschen erhöht die Chancen auf eine Heilung schwerer Verläufe von Covid-19. An vielen Unikliniken wird die Methode jetzt getestet.

Blutplasmatherapie als Lebensretter?  ...n und Basel gehören zu den Vorreitern.  | Foto: dusanpetkovic1  (stock.adobe.com)
Blutplasmatherapie als Lebensretter? Die Universitätskliniken in Erlangen und Basel gehören zu den Vorreitern. Foto: dusanpetkovic1  (stock.adobe.com)
Wer die Infektion mit dem neuartigen Coronavirus durchgemacht hat, bildet Antikörper gegen die Erreger und ist – zumindest eine Zeitlang – immun. Die Abwehrkräfte anderer sollen jetzt schwerkranken Covid-19-Patienten in Deutschland und der Schweiz helfen. Mehrere Kliniken in Deutschland suchen zurzeit genesene Corona-Patienten, die Blutplasma für eine Behandlung der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar