Taberna in Müllheim

GAUMENSCHMAUS & RACHENPUTZER: Idylle am Klemmbach

Stephan Elsemann

Von Stephan Elsemann

So, 21. Juli 2019

Gastronomie

Die Taberna macht es ihren Gästen nicht leicht. Sie bietet so viel Idylle auf gleich zwei Terrassen, dass sie die Gäste am einen Platz neidisch machen dürfte auf die am jeweils anderen. Denn welcher Ausblick ist schöner: der vom Balkon, der sich über den Klemmbach erstreckt, auf Bach und Brücke? Oder der Blick von der Brücke aufs Wasser und den venezianisch anmutenden Balkon vis à vis? Egal, wer hier einmal zu Gast war, kommt bestimmt wieder. Denn Catinka und Tom Birks haben auch kulinarisch Außergewöhnliches geschaffen. Sie entschieden sich, konsequent nach Laune und Saison zu kochen und auf badische Gerichte wie Leberle oder Ochsenfleisch komplett zu verzichten. Die Speisekarte wird täglich neu geschrieben und nicht ins Netz gestellt, daher muss man sich überraschen lassen. Auf der Karte liest sich das folgendermaßen: Tartar von der hausgebeizten Klemmbach Forelle, Apfel, Gurke, Zitrone / 48h slow cooked Spanferkel & gebackenes Kinnbäckle, Piccalilli / Kirsch & Pistazien Clafoutis, Tabernas Schokoladeeis. Tom Birks, der Brite, und seine Frau Catinka, die südafrikanische und Markgräfler Wurzeln hat, lernten sich in England in der Kochschule kennen. Ihr Horizont ist international, das schließt Regionales aber nicht aus. Vor allem beim Einkauf setzen die beiden auf lokale Quellen, die Forellen etwa stammen aus dem Klemmbach. Es ist eine leichte und fantasievolle Küche, die hervorragend schmeckt. Einsteigern seien Hummus, Brot und Öl bei einem Glas Wein empfohlen. Auch Gäste, die nur für ein Getränk vorbeischauen, sind hier herzlich willkommen. Brot und Olivenöl sind außerordentlich lecker und auf raffinierte Art hat es Tom Birks geschafft, auch dem Hummus unerwartete Geschmacksnoten abzuluchsen.

Stephan Elsemann

Taberna, Restaurant und Weinbar, Marktplatz 7, Müllheim, Telefon 0 76 31/17 48 84, http://www.taberna-restaurant.de Geöffnet Dienstag bis Freitag 12 bis 13.30 Uhr und Dienstag bis Samstag 18 bis 21 Uhr (Küchenzeiten). Sonntag und Montag sind Ruhetage.