Corona-Schutz

In Rheinfelden gibt es nun auch in der Stadtbibliothek eine Testmöglichkeit

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 30. November 2021 um 05:25 Uhr

Rheinfelden

Ab Dezember werden in der Rheinfelder Stadtbibliothek regelmäßige Corona-Testmöglichkeiten angeboten. Geöffnet hat die Teststelle: Montag bis Sonntag, 9 bis 12 Uhr sowie 13 bis 18 Uhr.

Die Stadtverwaltung Rheinfelden freut sich, ab Dezember in Zusammenarbeit mit dem Verein Einsatz-Rettungs-Team regelmäßige Corona-Testmöglichkeiten im Lesesaal der Stadtbibliothek (Zugang über Eichamtstraße) anbieten zu können. Die Testungen starten am Mittwoch, 1. Dezember, zu folgenden Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, 9 bis 12 Uhr sowie 13 bis 18 Uhr.

"Das zusätzliche Testangebot im Lesesaal ist eine gute und wichtige Ergänzung zu den bisherigen Angeboten in unserer Stadt", betont Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und freut sich auf eine gute Partnerschaft mit dem Verein, der bereits in Grenzach-Wyhlen im Bereich Testungen tätig ist. Weitere Testmöglichkeiten bestehen zudem bei Coiffeur Heike Brombacher in der Güterstraße 1 und im Gewerbegebiet Schildgasse bei der Alperenler-Moschee (Tonsun) in der Schaffmatt 12.