Zeugen gesucht

In Schlangenlinien auf der B 294 durchs Elztal

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. Februar 2019 um 17:19 Uhr

Waldkirch

Bei einer Fahrt in Schlangenlinien auf der B 294 durchs Elztal wurde am Montagabend (18.2.) ein BMW-Fahrer beobachtet. Offenbar war er mit seinem Handy beschäftigt.

Wie die Polizei berichtet, fiel einem Zeugen am Montagabend gegen 19.40 Uhr der BMW mit Freiburger Kennzeichen auf der B 294 auf, weil er zwischen Elzach und Waldkirch in auffälligen Schlangenlinien und immer wieder, offenbar völlig grundlos, sehr langsam fuhr. Ein Zeuge konnte beobachten, dass der BMW-Fahrer ein Mobiltelefon in der Hand hielt, was offensichtlich der Grund für dessen gefährliche Fahrweise war. Die Polizei stoppte den grauen, etwa fünf Jahre alten Dreier-BMW, dessen Fahrer allerdings nicht telefoniert haben will. Wer in diesem Zusammenhang weitere Beobachtungen gemacht hat, möge sich mit der Polizei Waldkirch in Verbindung setzen: Tel. 07681/4074-0.