Pädagoge auf vier Pfoten

In Umkirch unterstützt ein Schulhund die Grundschüler beim Lesenlernen

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Fr, 04. Oktober 2019 um 12:29 Uhr

Umkirch

BZ-Plus Zwei Tage pro Woche besucht der Umkircher Schulhund Aslan die Grundschule im Kinderbildungszentrum. Einigen Schülern hilft das, sich besser konzentrieren und flüssiger lesen zu können.

"Schulhund im Haus" steht auf einem Zettel am Eingang der Grundschule im Umkircher Kinderbildungszentrum (KiZ) zu lesen. Und damit jeder Eintretende auch gleich weiß, wie Aslan, so heißt der sechsjährige Altdeutsche Schäferhund im Schuldienst, aussieht, gibt es ein Foto dazu. Aslan gehört Lehrerin Simone Sörensen, die den Anstoß dazu gab, den tierischen Pädagogen an die Schule zu holen.

Dass Hunde, die beispielsweise in Krankenhäusern oder ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ