Geburt

In Weil am Rhein gibt es nur noch eine Hebamme

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

So, 27. Juni 2021 um 18:57 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Rita Lechner hat viele Weilerinnen vor und nach der Geburt betreut. Zum Monatsende verlässt die Hebamme Weil am Rhein. Immer weniger ergreifen den Beruf – das zeigt sich auch im Dreiländereck.

Die Hebamme Rita Lechner verlässt Weil am Rhein zum Monatsende. Seit 2012 hat sie Frauen in der Stadt während der Schwangerschaft und nach der Geburt begleitet. Während es vor zehn Jahren in Weil am Rhein noch fünf Hebammen gab, wird es nach Rita Lechners Weggang nur noch eine Hebamme im Hauptberuf und eine nebenberufliche Kollegin geben.
Rita Lechner, 51, war viele Jahre in der Geburtshilfe tätig. Unter anderem im Geburtshaus Lörrach und im Elisabethenkrankenhaus. Seit 2009 arbeitet sie als freiberufliche ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung