Account/Login

Märkte in Freiburg (8)

In Weingarten gibt's seit 1973 Regionales und Selbstgemachtes

  • Fr, 16. Juni 2017
    Freiburg

     

Der Wochenmarkt auf dem Fritz-Schieler-Platz bietet alles, was man für die Grundversorgung benötigt. Ein Bio-Angebot gibt es allerdings noch nicht.

WEINGARTEN. Er ist noch nicht so alt wie sein Stadtteil, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, aber älter als das Einkaufszentrum nebenan: Der Wochenmarkt Weingarten auf dem Fritz-Schieler-Platz bietet seit 44 Jahren mittwochs und samstags alles Nötige für die Grundversorgung, die meisten Produkte stammen aus der Region und sind selbstgemacht. Das kommt gut an, auch wenn die Händler merken, dass die meisten Menschen hier auf die Preise achten müssen. Darum gibt’s bisher noch kein Bio-Angebot.

Am Mittwochmittag gibt’s zwar nicht mehr alles bei Elke Baumer, die für die Bäckerei Dick aus Denzlingen im Einsatz ist. Doch es ist immer noch eine Menge da: Von Rosinenbrötchen und Nusshörnchen über den bei vielen Kunden besonders beliebten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar