Wohnen in Freiburg

Initiative hat Unterschriftenkampagne gegen neuen Stadtteil Dietenbach gestartet

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Fr, 28. September 2018 um 10:44 Uhr

Freiburg

1000 Unterschriften haben sie schon, 11.000 fehlen: Die Initiative "Bürgerentscheid Rettet Dietenbach" will ihre Kampagne gegen den neuen Stadtteil ausweiten und einen Bürgerentscheid erreichen.

Thomas Willmann, stellvertretender Leiter des Amts für Bürgerservice und Informationsverarbeitung, hat den Ordner mit den Namen und Adressen der Unterzeichner entgegengenommen, die seit Kampagnenstart am 10. September gesammelt wurden.

12.000 Unterschriften sind für ein Bürgerbegehren notwendig
Um die ersten 1000 zu überprüfen, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ