Innenstädte nicht veröden lassen

Mo, 24. Januar 2005

Offenburg

Ernst Pfister bei Keilbach.

OFFENBURG (cwe) Ministerbesuche sind keine alltägliche Sache. Auch nicht für Firmenchef Frank Keilbach. "Es ist schon mein zweites Ministergespräch in dieser Woche", stellte sich der Arbeitgeber von rund 500 Beschäftigten dem Landeswirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) bei dessen Stippvisite in der Keilbach-Kleinpreis-Zentrale im Industriegebiet Elgersweier stolz vor. Erst vor wenigen Tagen ist Keilbach nämlich zusammen mit Niederschopfheimer Bürgern aus Gambia zurückgekehrt, wo diese vom Sportminister des afrikanischen Landes persönlich empfangen wurden.

Für einen Rundgang durch die Firmenzentrale blieb im engen Terminkalender des Ministers keine Zeit. Lediglich eine knappe Stunde stand Pfister, begleitet von der FDP-Bundestagsabgeordneten Sibylle Laurischk, den geladenen Gästen der Ortenauer FDP und Geschäftsleuten zur Verfügung.
"Warum hat es Keilbach geschafft, nicht von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung