Investitionen 2021 festgelegt

Dorothea Scherle

Von Dorothea Scherle

Fr, 27. November 2020

Gutach im Breisgau

BZ-Plus Hoher Aufwand für Beteiligung an Brücken und Feuerwehrgerätehaus / Vereinsförderung ein Thema.

. Haupttagesordnungspunkt der Verwaltungsausschusssitzung war der Haushaltsplanentwurf für das kommende Jahr, den Kämmerin Anna Schäfer vorgelegt hatte. Der Ergebnishaushalt, der ausgeglichen sein müsste, schließt mit einem Defizit von 1,8 Millionen Euro. Die Verwaltung hofft dennoch auf eine Genehmigung des Haushalts, weil die Politik schon signalisiert habe, dass coronabedingt "Augen zugedrückt" würden. In der Dezembersitzung des Gemeinderats wird der Haushalt verabschiedet werden.

Sollte die Kreisumlage wie geplant um 0,5 Prozentpunkte erhöht werden, dann kämen weitere 30 000 Euro auf die Gemeinde zu, so Schäfer. Kreisrätin Barbara Schuler stellte klar, dass es dabei um das Krankenhaus, die Breisgau S-Bahn, die Berufsschule und die Kreisstraßen gehe.
Die Kämmerin hatte eine Übersicht über die Investitionen erstellt. Die mit Abstand größte Summe sind 4,45 ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung