Jetzt kommt der nächste Kreisel

Manfred Dürbeck

Von Manfred Dürbeck

Do, 23. September 2004

Lahr

Ein halbes Jahr, bei guter Witterung auch weniger, sollen die Umbauarbeiten am Knoten Freiburger-/Schwarzwaldstraße dauern.

LAHR. Vom kommenden Montag an hat Lahr eine neue Baustelle: In rund sechs Monaten soll die Kreuzung Freiburger Straße/Schwarzwaldstraße zu einem Kreisel umgebaut werden. Ziel ist es, in der Verlängerung des Kreisverkehrs am Hirschplatz den Transitverkehr durch Lahr flüssiger zu machen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 665 000 Euro.

"Nach der Fertigstellung wird sich die B 3 in der Ortsdurchfahrt Lahr in einem bautechnisch optimalen und gestalterisch einwandfreiem Zustand präsentieren", gab sich Michael Kleintomä, Abteilungsleiter Tiefbau gestern in einem Pressegespräch überzeugt. Bürgermeister Lausch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung