Kabel liegen schon im Boden

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Di, 30. November 2010

Rheinfelden

Am Autobahnzoll rückt die zweite Abfertigungsspur zumindest in Stoßzeiten näher.

RHEINFELDEN. Während sich auf der Ausreisespur nach Deutschland einiges tut und in absehbarer Zeit wohl tatsächlich zweispurig abgefertigt werden kann, beklagen Grenzgänger, dass seit einigen Wochen – in etwa seit der Freigabe der zweiten Spur in Richtung Schweiz auch der Verkehr zugenommen habe und sich seither jeden Morgen ein längerer Stau bildet.

Die Kabel in der deutschen Zollanlage sind bereits verlegt, in der kommenden Woche soll die seit mehr als einem halben Jahr zugesagte Wechselbeschilderung geliefert werden, die es künftig dem deutschen Zoll gestattet, in Stoßzeiten per Knopfdruck eine zweite Abfertigungsspur freizugeben. Damit wäre der bisherige Engpass, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung