Nabu

Kaffee könnte knapp werden – und teuer

Sandra Weiss

Von Sandra Weiss

Di, 10. Juni 2014 um 15:51 Uhr

Wirtschaft

Beim nächsten Kaffeeklatsch gibt es einen triftigen Grund, einmal den Klimawandel zum Thema zu machen: Er könnte nämlich Grund dafür sein, dass Kaffee knapp wird – und die Preise steigen.

Zum einen haben Meteorologen für dieses Jahr erneut das Klimaphänomen El Niño (zu Deutsch: der Junge) angekündigt. Dabei heizt sich das normalerweise kühle Wasser des Pazifischen Ozeans auf, was normalerweise zu vermehrten Niederschlägen an der lateinamerikanischen Pazifikküste und zu Dürre in Brasilien an der Atlantikküste führt.
Brasilien, mit einem Weltmarktanteil von rund 25 Prozent größter Kaffeehersteller, hat die Trockenheit bereits zu spüren bekommen. Weil die Kaffeeernte schlecht ausfällt, hat die Regierung angekündigt, einen Teil ihrer Kaffeereserven auf den Markt zu werfen. Das bremst vielleicht den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung