Großeinsatz

Kampfmittelräumdienst sprengt alte Flakgranate in Freiburg-Littenweiler

Annika Vogelbacher

Von Annika Vogelbacher

Mo, 27. November 2023 um 19:55 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Bei Erdarbeiten in Freiburg-Littenweiler ist eine 16-Kilogramm-Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst kontrolliert gesprengt.

"Ich habe die Granate mit der Schaufel bedeckt, bin sofort weggegangen und habe den Kampfmittelbeseitigungsdienst informiert", sagt Pascal Lorenz. Der 29-Jährige ist Baggerfahrer beim Fuhr- und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung