Kanadier in Lahr

Kanadier teilen ihre Erinnerungen und Eindrücke an Lahr

Felix Lieschke

Von Felix Lieschke

Di, 23. April 2019 um 18:08 Uhr

Lahr

Einige Kanadierinnen und Kanadier haben ihre Eindrücke und Erinnerungen aus ihrer Zeit in Lahr vor dem Abzug 1994 aufgeschrieben und zur Verfügung gestellt

Jim Cameron: Ich war von Juli 1967 bis Februar 1970 mit der Airforce in Lahr stationiert. Es gibt viele gute Erinnerungen meiner Zeit dort. Ich war einer der ersten Kanadier, die in Lahr angekommen sind. Zuerst mussten in ein altes Fabrikgebäude in der Innenstadt ziehen, bevor wir den Stützpunkt der Franzosen übernehmen konnten.
Viele Freundschaften sind entstanden
Ich habe mir gleich von Beginn an vorgenommen, die deutsche Sprache zu lernen. Es sind viele Freundschaften in Deutschen über die Zeit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung