Geduldsspiel mit guten Gewinnchancen

Heidemarie Wussler

Von Heidemarie Wussler

Mo, 09. Mai 2016

Kreis Lörrach

Ein Kanderner Handwerksbetrieb zeigt, wie die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt funktionieren kann.

KANDERN "Integration darf nicht allein dem Staat überlassen werden", meinte Bundespräsident Gauck in einer Rede. Allerdings sind die Hürden für die, die helfen wollen, immens hoch. So gibt es allein mehr als 40 unterschiedliche Aufenthaltstitel für Ausländer, was die Integration in den Arbeitsmarkt nicht einfach macht. Claus Wagner kann davon ein Lied singen. Er hat in Kandern eine Elektrofirma und beschäftigt inzwischen drei Flüchtlinge.

Aktuell sind bei der Arbeitsagentur 407 Flüchtlinge als arbeitslos gemeldet, beim Jobcenter Lörrach weitere 414, die keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld haben und Hartz IV beziehen, wie Agenturchef Norbert Sedlmair dieser Tage dem Wirtschaftsrat der CDU berichtete. Inzwischen gibt es zudem unkonventionelle Ansätze, Schwung in das Thema zu bringen. Claus Wagner erfuhr schon im Herbst 2015 in einer Fernsehsendung von der Website workeer.de, einer Jobbörse für Geflüchtete und Arbeitgeber, die Studenten der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin als Abschlussarbeit entwickelt haben. Auf der Plattform können sich unter anderem Firmen, die einen Flüchtling beschäftigen wollen, anmelden.

Neuland für Unternehmer und Behörden
Der Kanderner ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ